Die Europäische Union

Die Europäische Union ist die Gemeinschaft der demokratischen europäischen Staaten. Der Hauptprinzip ist die Freiheit, die die demokratischen Staaten verbindet. Die EU besteht jetzt aus fünfzehn Ländern - Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frenkreich, Gross Britanien, Irland, Italien, Die Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien.

Die wichtigsten Organe:
Das oberste Organ ist der Europäische Rat (er trifft sich mindestens zweimal pro Jahr).Der Sitz ist in Brussel, und manchmal in Lucemburg. Weitere Organe sind das Europäische Parlament, die Europäische Komission, der Europäische Gerichtshof und die Europäische Zentralbank.

Wichtige Daten:
1950 – Die Gründer waren Robert Schuman und Jean Monet. Sie bilden eine einheitliche Gemeinschaft der Kohlen und Stahlindustrie Deutschlands und Frankreichs.
1951 – Pariser Vertrag – Sechs Staaten gründeten die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl.
- Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Holand.
1957 – Römische Vertrag- diese 6 Ländern bilden die E.Wirtshaftgemeinschaft und Atomgemeinschaft.
1968 – kommt es zur Zollunion zwischen gennanten 6 Ländern.
1973 – gibt es die erste Erweiterung der EG durch drei Staaten – Irland, Dänemark und GB.
1979 – es hat die erste direkte Wahl ins E.Parlament stattgefunden.
1981 – tritt Griechenland der EG bei.
1986 – treten weitere Staaten der EG bei – die waren Spanien und Portugal.
1992 – Maastricher Vertrag - die EG ändrte sich in die Eropäische Union ab.
1995 – bischer die lezte Erweiterung der EU durch Finnland, Schweden und Österreich.
1999 – wird die gemeinsame europäische Währung – der Euro – eingeführt.
2002 – der Euro ist Zahlungmittel für alle Menschen in der EU, aber nicht in Dänemark, GB und Schweden.

Die Vorteile für Tschechische Republik:
- man kann frei in die EU reisen, studieren, arbeiten, wohnen. Man kann Unternehmen gründen. Wir können an Kommunalwahlen teilnehmen, oder bei Wahlen ins E.Parlament wählen und kandidieren.
Die Praxis und die Qualification wird in allen EU-Ländern anerkannt.
Wir können die ärtzliche Hilfe im Gastgeberland nützen, ohne sie bezahlen müssen.
Es wird eine allgemeine Erhöhungdes Lebensniveaus und der Modernisierung in allem Richtungen erwartet.
Ausländische Unternehmen schaffen in Tschechien neue Arbeitsplätze.
Die Nachteile für uns:
- Die Preise werden schneller steigen, die Tschechische Spitzenexperten werden in die EU arbeiten zu gehen. Wird die höhe Konkurenzion innternehmen.

Hodnocení referátu Die Europäische Union

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  10. říjen 2007
  4 411×
  343 slov

Komentáře k referátu Die Europäische Union