Hobbys

Alle verschiedenen Hobbys finde ich naturlich sehr wichtig fur die Seele des Menschen, weil jeder etwas machen muss, was ihm Spass macht. Wenn jemand Probleme hat, kann er sich mit seinem Lieblingshobby entspannen und dann kann er alles optimistisch sehen. Ich finde es sehr traurig, keine Hobbys zu haben.
Wichtiges Hobby, ohne das es nicht geht, ist die Musik. Viele Leute spielen verschiedene Instrumente, singen im Chor, in einer Gruppe oder nur aus Spass zu Hause. Manche Leute komponieren Lieder um ihre Gefuhle und Meinungen auszusprechen. Musik ist mein grosstes Hobby. Seit der dritten Klasse spiele ich Klavier, also schon 7 Jahre. Voriges Jahr habe ich absolviert, aber weil es mir Spass macht, spiele ich wieder. Als ich in der funften Klasse war, nahm ich am Klavierwettbewerb teil. In dieser Kategorie gab es die Kinder, die genauso alt wie ich waren. Aber die Kinder spielten unterschiedlich lang. Ich war im Nachteil gegenuber den andern, weil ich nur drei Jahre gespielt habe und die anderen haben sogar schon sechs Jahre gespielt. Aber trotzdem war ich ganz erfolgreich und ich habe in der Kreisrunde den zweiten Platz belegt. Die Erfolge motivieren mich. Ich habe auch 4 Jahre Sopranflote und ein Jahr Altflote gespielt und heuer spiele ich das erste Jahr Querflote. Das nachste Halbjahr mochte ich Piccoflote spielen, weil ich sie hubsch finde. Zu Hause lerne ich auch ein wenig Gitarre, aber das kann ich wirklich zu wenig! Ich besuche auch an unserer Schule den Chor und jetzt singen wir schon die Weihnachtslieder fur Weihnachten. Wir werden auf der Treppe vor der Direktionskanzlei singen. Ich freue mich schon.

Mein weiteres grosses Hobby ist Lesen. Lesen ist eine gute Art Erholung und durch lesen bilde ich mich weiter. Am liebsten lese ich Sachbucher, aber man kann sagen, dass ich alles lese. Romane, Kurzgeschichten, Phantasie usw. Leider habe ich nicht viel Zeit um zu lesen, weil ich manchmal erst um 5 Uhr Nachmittags nach Hause komme. Und im Bus oder in der Schule kann ich nicht lesen, weil ich mich dort nicht konzentrieren kann. Letztens habe ich die autobiografischen Romane von Lobsag Rampa gelesen. Sie heissen Das dritte Auge, die Geschichte von Lobsang Rampa und die Saga von Tibet. Herr Lobsang Rampa kam aus Tibet und er hatte ubernaturliche Fahigkeiten. Er hat die Operation des Gehirns erlebt und danach hat er die Energie um jeden Menschen gesehen. In den Buchern beschreibt er die Meinungen uber den Tod, die Religion, das Leben, die Bildung der Welt usw. Ich finde es sehr spannend und interessant.
Zu meinem Hobby gehort auch Deutsch und weil ich besser sein mochte, schreibe ich per Brief und per Mail mit den Leuten, die auf deutsch sprechen konnen. Schade, dass ich zu wenig Zeit habe, weil ich noch viele Sprachen lernen mochte. Ich lerne Russisch, weil alle es ganz einfach finden, und einmal mochte ich sicher auch Englisch, Franzosisch und Latein sprechen konnen.

Fur manche Leute bedeutet das Hobby Nummer eins der Sport. Sport finde ich sehr gesund, er kraftigt die menschliche Psyche, die Gesundheit und zerstort Stress. Es gibt viele Sportarten, die man treibt. Im Sommer kann man schwimmen, Rad fahren, wandern, Ballspiele machen und im Winter kann man Abfahrt oder Langlauf machen, Schlittschuh laufen, Schlitten fahren oder ins Fitnesscenter gehen. Ich bin ganz faul und ungeschickt fur Sport, deswegen treibe ich Sport nur ein bischen. Im Sommer schwimme ich und fahre ich Rad, weil es mir Spass macht und im Winter mache ich Langlauf und fahre Schlittschuh.

Jemand liebt seinen Garten, wo es Blumen, Obst, Gemuse, Baume oder Straucher gibt. Mir gefallt es sehr, wenn es im Garten farbenfrohe Blumen, einen tadellosen Rasen und ein musterhaftes Gewachshaus gibt. Wenn sich jemand mit Liebe um seinen Garten kummert, ist das Ergebnis oft grossartig. Dieses Hobby bewundere ich, weil ich verschiedene Blumen liebe, z.B. Rosen, Tulpen, Petunien, Geranien, Nelken, Lilien, Flieder oder Goldregen, aber ich kann nicht beweisen, dass ich mich um den Garten kummere. Meine Mutti hatte heuer erstaunliche Geranien hinter den Fensterscheiben und das hat echt wunderschon ausgesehen und alle haben uns beneidet..

Viele Leute halten die Haustiere. Die Katzen, Hunde, Papageien, Hamster, Kaninchen, Aquarienfische oder Meerschweinchen. Man sagt, dass die Leute, die zu Hause Tiere halten, ein langeres Leben haben, weil die Tiere auch Stress abbauen. Ich habe einen Hund, er heisst Bello und ist ein schwarzer Puddel und er ist wirklich super und toll. Er ist munter, energisch, ungezogen, spielerisch und einfach hubsch.

Reisen und Sehenswurdigkeiten besichtigen gehoren auch zu meinen Hobbys. Ich mochte mehr reisen, aber meine Eltern sind oft ganz faul, um irgendwohin hinzufahren. Aber in diesen Sommerferien war ich in Kroatien und das war super. Voriges Jahr war ich in Deutschland und Danemark. Das war einfach toll. Einmal mochte ich sicher nach Frankreich fahren, weil ich es schon finde.

Es gibt weitere Hobbys, die den anderen Spass machen, z.B. etwas sammeln, Handarbeiten machen, in der Theatergruppe spielen, kochen lernen, malen, tanzen usw.

Hodnocení referátu Hobbys

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  12. listopad 2007
  3 986×
  819 slov

Komentáře k referátu Hobbys