modernes wohne

Ich bin in Karlsbad geboren. Ich wohnte mit meinen Eltern in einem Grossplattenhaus in dem siebenten Stock. Im Jahre 1991 mussten wir in eine Parterrewohnung umziehen. Nach vieren Jahren zogen wir in einen Dorf zehn Kilometer von Karlsbad um. Dort haben wir ein grossen Einfamilienhaus, aber wir wohnten da nur zwei Jahren.
Jetzt wohne ich in einem Neubaugebiet am Rande unserer Stadt in einem Reihenhaus. Hier sind auch viele grossen Villen aber auch viele Doppelhäuser und Reihenhäuser. Von unserem Haus ist es nur ein kurzer Weg zur Bushaltestelle, aber der Bus fährt nur zweistündlich. Ich muss oft zehn Minuten zu anderen Bushaltestelle gehen. Es ist hier ruhig. Der Verkehr ist hier nicht so dicht. Neben die Häusern ist eine grosse Weise. Hier sind keine Geschäfte, Schulen und Sportplätze in der Nähe.
Zu unserem Haus gehört auch eine Garage und der kleine Garten. Die Wohnfläche beträgt über ein hundert qm. Wenn wir unsere Wohnung betreten, gelangen wir zuerst in den Flur. Er ist nicht besonders gross. Im Flur sind noch drei weiteren Türen. Die eine linke führt zur Toilette und die anderen in den Umkleidraum, die Tür entgegen die Eingangstür führt in die kleine Halle. Hier befindet sich das Klavír, die Küchentür, die Zimmerwohnungtür und die Treppe. In dem zweiten Stock sind noch vier Türen und die Treppe. Die Treppe führt auf dem Dachboden, da haben meine Eltern ihr Schlafzimmer. Zwei Türen sind von Zimmern meinen Schwestern. Eine Tür führt in mein Zimmer. Und letzte Tür führt ins Bad.
Unser schönstes Zimmer ist meiner Meinung nach das Wohnzimmer. Mit seiner Fläche von 30 qm ist es auch ziemlich gross. Dank einem grossen Fenster ist es auch hell genug. Inmitten des Wand ist die Glastür, die in den Garten führt. Das Wohnzimmer ist modern und geschmackvoll eingerichtet. Links von dem Fenster erstreckt sich eine hohe Schrankwand mit vielen Glasvitrinen und Regalen, in denen wir Bücher und Gläser haben. Gegenüber die Kautsch ist ein Fernsehen und ein Stereoturm. An den Wänden sind viele Bilder und Blumen. Auf dem Parkettfussboden liegt ein grösserer, hellbrauner Teppich. Das Wohnzimmer is mit der Küche vereinigt. Meine Mutter ist besonders stolz auf sie. Die Küche ist praktisch und modern eingerichtet. Hier gibt es viele eingebauten Elektrogeräten. Es sind ein Kühl- und Gefrierschrank, ein Elektroherd, ein Geschirspüler und ein Waschautomat.
Hier gibt es viele Vorteile und Nachteile des Wohnens. Zu den Vorteilen gehören ein friche Luft, eine ruhige Wohnlage, eine nidrige Miete, eine gute Nachbarn, kein Verkehr, möglichkeiten, wie die Freizet verbringen. Den Nachteilen sind aber mehr. Es sind ein dicht Verkehr, eine hohe Miete, ein schmutzig Luft, keine Verkehrsverbindung, eine kleine Wohnlage, eine Nachbarn und so Weiter.
Wir sind mit unserem Wohnen zufrieden, aber jeder kann es nicht sagen. Man möchte gut und schön wohnen. Man möchte ein Stück Natur in der Nähe haben, mindestens ein Garten haben. Besonders im Karlsbad ist der Wohnungsmarkt knapp und teuer. Man kann eine Wohnung kaufen aber sie kostet ein Haufen Geld. Die Banken liefern die Sparkassen gewöhnlich den jungen Familie einen Kredit für den Bau des Eigeheimes und für den Kauf einen Wohnung, aber viele junge Familie sind gezwungen, bei ihren Eltern zu wohnen.
Ich habe meine eigene Vorstellung vom modernen Wohnen. Ich möchte in der Vorstadt oder am Stadtrand wohnen, am besten in einem Villenviertel. Mein Haus müsste allen Komfort haben. Es wäre schön, winn sie grosse Fenster nach Süden hätte. Alle Zimmern hätten gross und hell mit modernen Einrichtung. Im Wohnzimmer möchte ich einen Kamin haben, mehrere Aquarien, viele Pflanzen und Blumen, die Lederkautsch und die moderne Elektronik. Die Küche sollte geräumig sein, modern und geschmackvoll eingerichtet. Im Schlafzimmer möchte ich das gross Bett haben. Zu meinem Haus hätte Schwimmbassin, Garage und ein ausgedehnter Garten.

 

Hodnocení referátu modernes wohne

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  12. srpen 2008
  1 948×
  617 slov

Komentáře k referátu modernes wohne