Wien

Ich habe Wien schon zweimal besucht und es hat mir hier sehr gefallen. So stelle ich mir jetzt vor, dass sie einiege Touristen sind und ich gebe ein Paar Informationen űber Wien.
Wien ist die Hauptstadt der Republik Österreich. Es zählt 1,6 Millionen Einwohner. Hier ist Sitz der geseztgebenden Körperschaften des Bundes, der Bundesregierung, der Gerichtshöfe /soudní dvůr/ sowie einer Reihe internationaler Organisationen. Wien ist auch eine Kongreßstadt von Weltformat und ein wichtiges Fremdenverkehrszentrum. Prunkvolle /překrásné/ Baudenkmäler, Museen und Galerien mit einmaligen /jedinečný/ Kunstschätzen aus allen Kulturepochen zeugen von der großen Vergangenheit der Stadt „an der blauen Donau“.
Wiens Universitäten, seine erlesene /vybraná/ Musik- und Theaterkultur unterstreichen bis zum heutigen Tage die geistig- kulturelle Rolle der Stadt im europäischen Lebensraum. Die „Wiener Festwochen“ und das Filmfestival „Viennale“ sind internationale Attraktionen. Wien ist auch eine beliebte Konferenzstadt.
Wien ist eine Stadt mit reicher Geschichte. Es war die Hauptstadt der Habsburger Monarchie. Diese Stadt ist reich an viele Sehenswűrdigkeiten. Das Wahrzeichen Wiens ist eines der bedeutendsten Denkmäler deutscher Kirchengotik. Es handelt sich um Stephansdom. Der Erbauer des heutigen Doms heißt Herzog Rudolf IV. der Stifter. Das Dach des Stephandomes besteht aus 230 000 Ziegeln. Zur Aussichtsplattform im Nordturm fűhrt ein Schnellaufzug.
Hier gibt es auch die schönste Barockkirche. Andere Barockbauten sind z. B. die ehemalige kaiserliche Winterresidenz Hofburg, heute der Sitz des Bundespräsidenten oder das Schloß Schönbrunn. Die kaiserlichen Wohn- und Amtsräume sind zumeist im prunkvollen Rokokostil ausgestalttet. Nach einer Gesamtrenovierung in den letzten Jahren dient Schloß Schönbrunn heute als Ort fűr Staatsempfänge /návštěvy/, im Sommer werden hier Konzerte veranstaltet.
Sehenswert sind auch die Neue Burg, das Kunsthistorische Museum, die Wiener Staatsoper, das Rathaus oder z. B. das Burgtheater.
Andere beliebte Ausflugziele sind der Vergnűgungspark /zábavný/ - der Donaupark mit dem Aussichtsturm, der Wienerwald und Wiener Prater. Das ist ein Park mit Karussels, Schießbuden, Schaustellern und Spielautomaten sowie vielen Gastwirtschaften. Weithin sichtbares Wahrzeichen ist das Riesenrad. Auch nach dem Dunkelwerden ist eine Fahrt reizvoll.
Wien ist bei den Touristen auch durch die Einkaufsstraßen Graben und Mariahilferstraße bekannt. Hier gibt es viele Kaufhäuser, wo man etwas Schönes kaufen kann.
Wien ist auch eine wichtige Musikstadt. Mit dieser Stadt sind so bekannte Namen, wie Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Brahms, Strauß u. w. verbunden.
Wien ist auch eine Messestadt und wichtiges Industriezentrum des Landes. Hier befinden sich metallverarbeitende, feinmechanische und elektrotechnische Industriebetriebe. Als Messestadt tritt Wien jährlich zweimal mit internationalen Messen, aber auch mit einer Reihe von Fachmessen in Erscheinung und zeigt damit seine Bedeutung als inernationaler Handelsplatz zwischen Ost und West.
In der Zukunft möchte ich wieder Wien besuchen.

Hodnocení referátu Wien

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  15. září 2007
  2 789×
  425 slov

Komentáře k referátu Wien