Das Schulsystem in Tschechisch

Das Schulsystem in Tschechisch ist einheitlich. Kleine Kinder die Kinderkrippe und dn der Kindergarten besuchen. Im alter von sechs Jahren werden die Kinder eingeschult. Wir gahen neunjärige Schülpflicht. In der Schule müssen die kinder stillstzen, schreiben, aufpassen, lernen malen, buchstabieren. Der Unterricht ist jedes Tag.

Dann können Sie auf das Gymnasium, die Neittelschule oder die Lehre gehen. Das Gymnasium und Mittelschule daurt vier Jahren, aber die Lehre daurt drei Jahren.

Auf die Mittelschule und Gymnasium müssen die Studenten das Abitur ablegen. Das Abitur daurt 30 Minuten. Auf der Lehre müssen das Lehreabschluss machen. Nach Gymnasium un Mittelschule können die Studemtem aif doe Imoversotät oder Hochschule gehen. In der Tschechische Republik gibt es die Universität. Karlsuniversität in Prag, t. G. Masaryk Universität in Brno, Palackýuniversität in Olomouc und Südbömeischeuniversität.

Hodnocení referátu Das Schulsystem in Tschechisch

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  26. srpen 2007
  3 658×
  128 slov

Komentáře k referátu Das Schulsystem in Tschechisch

karkulka
Tschechisch je čeština , takže první věta by měla začít ... Das Schulsystem in Tschechien!!!
Peťuš
Co to má být??? Informace úplně mimo a ty chyby...