Freizeit der jungen Leute

Was machen eigentlich die jungen Leute in ihrer Freizeit? Die Einigen widmen sich ihren Hobbys. Tanzen, Schwimmen, Angeln, Computers, Internet und Diskotheks sind Hobbys der jungen Leute. So bezeichnen wir alle Tätigkeiten, die wir aus eigenem Interesse in der Freizeit ausűben. Leider haben nicht viele von uns Freizeit genug. Dank der Arbeit, dem Lernen bleibt uns nur wenig Zeit fűr unsere Steckenpferde űbrig. Deshalb műssen wir eine andere Lösungen suchen und nicht uns ständig űber Zeitmangel beklagen. Es hilft viel, wenn wir unser tägliches Programm gut planen und organisieren. Das wichtigste allerdings ist, dass wir uns wirklich und richtig das aussuchen, was uns Spaß macht. Danach wird die mit dieser Tätigkeit verbrachte Zeit nicht nur angenehm, sondern auch nűtzlich sein.
Aber es gibt auch junge Leute, die nichts in ihren Freizeit machen. Die Kinder mit fortschreitender Zeit schließen sich verschiedenen Gruppen an, beginnt zu rauchen, lernen Alkohol und Drogen kennen. Űberall auf der Welt gibt es Straßenkinder, die von zu Hause weglaufen oder verstoßen werden und Drogen gehören zum Alltag der Straßenkinder. Sie haben meistens Probleme z. B. in der Familie und heute enstehen neue Organisationen, die ihnen helfen.
Und Warum pflegt man eigentlich verschiedene Hobbys? Ich űbe gern die Tätigkeiten aus, bei der mich wohl fűhle, mich entspanne und die Alltagssorgen vergesse. Ich schöpfe neue Energie und kann mich besser einer anderen Arbeit widmen.
Es gibt nur wenige junge Menschen, die sich nur ein wenig fűr Sport interessieren. In der modernen Welt wird die Beziehung zum Sport ein wenig zum Trend und zum Hit. Junge Leute beműhen sich, sportlich auszusehen, sich sportlich zu bekleiden. Sport ist eine Tätigkeit, die fast jeder ausűbt. Zu meinen sportlichen Tätigkeiten gehören Aerobic, Schwimmen, Tenis und auch Radsport. Aerobik-training habe ich 3x pro Woche und ich widme mich dieser Tätigkeit schon 6 Jahre. In der Zukunft möchte ich auch Aerobiklektors Lizenz haben. Schwimmen ist mein zweiter Lieblingssport. Zweimal pro Woche besuche ich unsere Schwimmhale. Ich liebe Wasser und mein Lieblingsstil ist Kraul. Und noch der Radsport. Heute erleben wir geradezu eine Blűte der Bergräder, die fűr Terrainfahrten, fűr Bergtouren geeignet sind, in den Wald usw. Ich gebe den traditionellen Straßenrädern den Vorzug.
Zu meinen Hobbys gehört auch Lesen. Und was lesen Jugendlichen vor allem? Gibt es hier Unterchiede zwischen den Jungen und den Mädchen? Ich habe űber dieses Thema einen Aritikel gelesen. Die meisten Jugendlichen lesen gern, wenn auch etwas weniger als frűher. Es kommt also nicht zu einem Verfall der Lesekultur, wie oft behaupt wird. Die Jugendlichen lesen auf keinen Fall klassische und religiöse Literatur. Mir gefallen historische Romane und auch einige Pflichtlektűre. Meine Lieblingsautoren heißen Ota Pavel, Karel Čapek und Bety McDonaldová. Meistens widme ich mich dieser Tätigkeit am Abend im Bett und beim Lesen höre ich gern eine ruhige Musik zum Entspannen an. Ansonsten gefallen mir Pop, Perry White und verschiedene Musikale. Junge Leute konnten sich nicht ohne Musik behelfen. Sie hören meistens Pop und Rock und besuche auch verschiedene Diskotheken. Hier lernen sie neue Leute kennen.
Kennen gelernt können sie auch in den Weiten des Internets. Genauer gesagt, in dem Chat. Die Finger fliegen űber die Tasten des Computers und die Zeit vergeht. Man kann hier auch Briefe schreiben. E-Mail-Adresse das sind persönlicher elektronischer Briefkasten im Internet. Aber ich schreibe lieber wirkliche Briefe. Regelmäßig wechsele ich Briefe mit 3 Leuten. Dank der deutschen Zeitschrift Letter – Mag habe ich mich mit einem Schotte kennengelernt, der Tschechisch lernt. Schreiben Briefe macht mir wirklich Spaß.
Was soll ich abschließnd sagen. Ich meine, dass junge Leute immer etwas zu tun haben und kennen nie Langweile.

Hodnocení referátu Freizeit der jungen Leute

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  3. květen 2008
  2 680×
  594 slov

Komentáře k referátu Freizeit der jungen Leute