Stellung der Frei

Das Leben der Frau füher und heute...
Früher heiratete man sehr früh.In der Familie arbeitete nur der Man, weil die Frau konte nicht arbeiten also der Man war der Herr im Haus,weil er Geld verdiente.Um die Kinder kümmerte sich nur die Frau und der Man selten.Die Familie hatte viele Kinder und der Man half nie im Haushalt.Man erzog die Kinder sehr streng.Die Großeltern meistens lebten bei den Kindern.
Heute heiratet man später, weil die Kariere am erzten Platz ist.Die Frauen studieren und arbeiten wollen.Die Frauen sind selbständig.In der Familie verdient die Frau und auch der Man das Geld.Beide kümmern sich um die Kinder und manchmal ist es so, dass der Man zu Hause mit Kinder bleibt, kümmert um sie und die Frau arbeitet.Die Familien haben wenige Kinder, die man nicht so streng wie füher erzogt, weil die Kinder mit den Eltern wenige Zeit verbringen und so die Eltern die Kinder hegen und pflegen.
Wie stellst du dein Leben als Frau vor...
Nach dem Gymnasium möchte ich studieren.Ich will Fremdsprachem studieren und nach dem Studium möchte ich im Ausland leben.Ich habe die Möglichkeit, dass ich im Ausland studieren kann, weil ich in Italien meinen Freud und meine Schweter habe.Ich kann sagen, dass ich sehr gut italienisch spräche und deshalb kann ich in Italien studieren.Mit 26 Jahre alt oder früher möchte ich heiraten aber ich möchte nicht gleich die Kinder bekommen.Zuerst nach dem Studium möchte ich arbeiten.Ich meine wenigstens 2 Jahre und dann möchte ich ein Kind bekommen und Die Frau im Haushalt sein.Als Ehefrau im Haushalt um die Kinder und der Eheman sich kümmern.Das bedeutet für mich ein glückliches Leben.
Welche Berufe sind typisch männlich und weibliche...
Ich meine dass, männliche Berufe sind, wo man die Stärke haben muss oder wo man über etwas entscheiden muss.Zum Beispiel: der Mauer,der Tischler, der Schlosser, der Politiker, der Bankier, der Direktor, der Mashinentechniker, der Lehrer, Fahrer vom Beruf usw.
Weibliche Berufe sind meistens, die in welchem die Frauen keine Stärke brauchen.Zum Beispiel die Lehrerin, die Kindergärtnerin, die Sekretärin, die Verkauferin, usw.
Was finden die Frauen heute wichtiger – Kariere oder Kinder???
Die Mehrheit der Frauen finden wichtiger die Kariere.Aber das ist nur mein Meinung.Die Mehrheit der Frauen bevorzugt studieren und nach dem Studium zuerst arbeiten und dann seine Familie zu günden.Wie habe ich schon gesagt, die Frauen sind heute salbständig und denken mehr an die Zukunft.Natürlich, sie wollen später die Kinder haben und die Familie begründen.
Aufgaben der Mütter im Haushalt...
Nach meiner Meinung die Frau muss alles im Haushalt selbständig machen.Ich kann nicht sehen, wie der Mann das Geschir wäscht oder andere Arbeite im Haushalt wie zum Beispiel: Staub wischen, büglen, Wäsche waschen.Diese Arbeite sind für die Frauen und nicht für Männer.Ich war so erzogt und ich möchte es so machen.
Was sollen die Kinder im Haushalt machen?und sollten sie helfen?
Ja natürlich, dass die Kinder im Haushalt helfen muss.Zuerst mussen sie studieren und dann kümmern sich um die Reinheit im Haus.Ich will nicht, dass meine Kinder zu Hause die Unordnung sehen und sie räumen sie nicht auf, weil sie wissen müssen, dass sie es nicht für jemanden anderen machen, sondern nur für sie.
Warum gibt es so wenige Frauen in der Politik und in der Scheefpozitionen?

Hodnocení referátu Stellung der Frei

Líbila se ti práce?

Podrobnosti

  Anna Giňová
  28. prosinec 2012
  1 966×
  565 slov

Komentáře k referátu Stellung der Frei